Hautausschläge & Allergien durch Astaxanthin?

Manch Anwender klagt nach der Einnahme von Astaxanthin über Hautausschläge und Juckreiz auf der Haut. Teilweise wird gemutmaßt, ob es die Dosierung ist, die es dazu hat kommen lassen, oder ob manch einer gegen Astaxanthin allergisch ist. Insgesamt herrscht im Netz jedoch Ratlosigkeit zu diesem Thema. Wir glauben, dass wir die Ursache gefunden haben – und eine passende Lösung haben wir auch parat.

Allergische Reaktionen und Astaxanthin - der Zusammenhang.

Korbblütler-Allergie – bist du betroffen?

Korbblütler, auch Asterngewächse, Köpfchenblütler oder Korbblütengewächse genannt, vertreten die größte Familie asternartiger Gewächse unter den bedecktsamigen Pflanzen. Noch nie von Korbblütlern gehört? Zu diesen gehören beispielsweise Chicorée, Endivie, Artischocke, Löwenzahn, Wermut, Arnika, Beifuß oder Estragon. Auch die Färberdistel gehört dazu. Nicht wenige Menschen sind gegen einige Korbblütler allergisch – bei einer solchen Allergie reagiert man nicht zwingend auf jede Art aus der Familie der Asterngewächse mit Hautausschlägen und weiteren allergischen Erscheinungen, lediglich einige Sorten sind betroffen.

Was haben Korbblütler mit Astaxanhtin zu schaffen?

Einen direkten Zusammenhang zwischen Astaxanthin und Korbblütlern gibt es nicht. Sehen wir uns doch aber mal an, was in vielen Astaxanthin Kapseln an Inhaltsstoffen vertreten ist: Vitamin E, Gelatine, Distelöl, Olivenöl… – Sekunde – Distelöl. Ich habe eben beschrieben, dass die Färberdistel zu den Korbblütlern gehört. Und hier liegt der Hund begraben.

Es ist vermutlich nicht das Astaxanthin, das Hautausschläge und Juckreiz verursacht, sondern es ist das enthaltene Distelöl. Wenn du also nach der Einnahme von Astaxanthin selbst bei kleinen Dosierungen Ausschläge bekommen hast, dann bist du möglicherweise gegen Distelöl allergisch. Du musst aber gar nicht traurig sein, denn du kannst Astaxanthin einnehmen – trotz deiner Allergie:

Die einfache Lösung für Allergiker

Die Lösung für Allergiker ist nicht schwer: Nicht jedes Präparat enthält Distelöl. Bioastin von Nutrex enthält bisher welches, was für „Nicht-Allergiker“ auch kein Problem ist. Für die Allergiker gibt es jedoch beispielsweise BiuAstin oder Vitalastin, bei denen Distelöl durch Olivenöl ersetzt wurde. Entsprechend muss man einfach ein Astaxanthin Präparat kaufen, das kein Distelöl (safflower oil) enthält – und so kannst auch du als Allergiker von der tollen Wirkung des Astaxanthins profitieren.

Hier findest du eine Übersicht mit verschiedenen Produkten, die wir jeweils mit einem extra Hinweis für Allergiker gekennzeichnet haben: Astaxanthin Kapseln

Hast du Erfahrungen mit allergischen Reaktionen in Verbindung mit Asta gemacht? Hinterlasse einen Kommentar unter diesem Beitrag!

Weitere Artikel zu Astaxanthin & Co.

Leo, ein Hund der seine Dose mit Kapseln umklammert.

Astaxanthin für's Haustier

/
Erfahre, wie auch dein Haustier von Astaxanthin profitieren kann - Angaben und Studien zur richtigen Dosierung gibt es hier!
Von Algen gefärbtes Land.

Haematococcus Pluvialis

/
Woher kommt unser täglich Astaxanthin? Einige Informationen & Fakten zum Nr. 1 Asta-Lieferanten: Haematococcus Pluvialis.
Verschiedene Produkte und ihre Wirkung.

Astaxanthin Wirkung

/
Was kann Astaxanthin eigentlich? Über seine vielseitigen Wirkungen möchten wir Dich in diesem Artikel informieren.
Verschiedene Dosen in einem Strauch.

Astaxanthin Test

/
Welches Produkt ist gut? Pulver? Creme? Kapsel? In unserem Astaxanthin Test zeigen wir Dir, worauf du achten musst, damit du das richtige Produkt wählst.
2 Kommentare
    • astaxanthin360.de
      astaxanthin360.de says:

      Hallo Anke,

      hast du da eine Quelle? Nach unserem Kenntnisstand ist BioAstin das Produkt von Nutrex und BiuAstin das Produkt von Herrn Ivarsson. Es bleiben zwei verschiedene Produkte.

      Liebe Grüße
      Marco von astaxanthin360.de

      Antworten

Dein Kommentar

Want to join the discussion?
Feel free to contribute!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.